Unverbaubarer Blick ins Grüne!

Veröffentlicht in Neubaugebiete

Als Erweiterung eines vorhandenen Einfamilienhausgebietes in Altenholz-Klausdorf wurden in direkter idyllischer Waldrandlage drei Bauflächen für Einfamilienhäuser durch die Gemeinde ausgewiesen. Diese liegen am Ende der Straße Langkoppel in Altenholz-Klausdorf im Bereich eines Wendehammers.

Ein Grundstück wurde bereits verkauft; zwei stehen noch zum Verkauf.

Die Grundstücke liegen in Sackgassenlage mit Süd-Ausrichtung der Gärten und einem unverbaubaren Blick ins Grüne.

Das Baugebiet in einer Übersicht:

Hausart: Einfamilienhäuser
Grundstücksgrößen:
Grundstück A 512 m²    
Grundstück B 513 m²
Grundstückspreis pro m²: 180,- €
Regenwasser: Anfallendes Regenwasser wird aufgrund der Bodenverhältnisse nicht auf den Grundstücken versickert werden können, sondern ist an die öffentlichen Abwasseranlagen der Gemeinde anzuschließen.
Baugrund: Es wurde im Rahmen der Planaufstellung ein Baugrundgutachten durchgeführt. Dieses Gutachten ergibt für Teilbereiche besondere Gründungsmaßnahmen, die dem Baugrundgutachten zu entnehmen und bei der Errichtung von baulichen Anlagen herzustellen sind. Entsprechende statische Nachweise sind dann im Rahmen der Hochbauplanung zu erbringen.
Waldschutzstreifen: Gem. § 24 des Waldgesetzes des Landes Schleswig-Holstein ist es in einem Abstand von weniger als 30 m vom Wald (Waldschutzstreifen) verboten, bauliche Anlagen zu errichten (Vorhaben gem. § 29 des Baugesetzbuches). Dies gilt nicht für genehmigungs- und anzeigefreie Vorhaben gemäß § 69 der Landesbauordnung sowie für Anlagen des öffentlichen Verkehrs, jeweils mit Ausnahme von Gebäuden. Nach derzeitiger Gesetzeslage ist somit davon auszugehen, dass eine sich weiter im Süden anschließende Bebauung nicht vorgenommen werden kann.
Bauherr: Eine Bauträgerbindung besteht nicht.
Bebauungsplan: Nr. 21, 1. Änderung; ist auf der Homepage der Gemeinde Altenholz einsehbar.

Zum Verkauf stehen folgende Grundstücke:Langkoppel vk.jpgAusschnitt aus Handskizze zum B-Plan Nr. 21, 1. Änderung

„Langkoppel", Bebauungsplan Nr. 21, 1. Änderung:

Nr.

Flurstück

Flächengröße in m²

Kaufpreis in €

A

220

512

92.160

B

221

513

92.340

Für die Vergabe von gemeindeeigenen Grundstücken ist die Vergaberichtlinie der Gemeinde Altenholz anzuwenden. Gem. Ziffer 11 dieser Richtlinie können die hier angebotenen Grundstücke ohne Erfüllung einer Vergabevoraussetzung durch den Bürgermeister vergeben werden.

Ich bitte daher um Abgabe einer schriftlichen, d.h. von dem Antragssteller eigenhändig durch Namensunterschrift unterzeichneten (vgl. § 126 BGB) Bewerbung für eines der oben näher beschriebenen Grundstück ab dem 23.1.2017, 8.00 Uhr, im Bürgerbüro der Gemeinde Altenholz oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vorher eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen sind grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs zu berücksichtigen. Auf einen Monat befristete Reservierungen sind auf Wunsch der Kaufinteressenten möglich.

Im Bürgerbüro wird Ihre Bewerbung mit einem Eingangsstempel und der Uhrzeit versehen. Die Abgabe einer Bewerbung im Bürgerbüro ist nur während der Öffnungszeiten des Rathauses möglich:

Mo. und Do. 7.00 – 16.00 Uhr, Die. 7.00 – 18.00 Uhr, Mi. geschlossen, Fr. 7.00 – 12.00 Uhr

Sollten Sie die Bewerbung per E-Mail schicken, so wird nur eine im Anhang beigefügte eingescannte und mit Unterschrift versehene Bewerbung an die o.g. E-Mail Adresse berücksichtigt. In dem Fall zählt der Zeitpunkt des Maileingangs an die o.g. Adresse. Sollte es für ein Grundstück mehrere zeitgleich eingegangene Bewerbungen geben, entscheidet das Los.

Die Bewerbung muss Ihre Kontaktdaten (Name und Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse) enthalten.

Die Bewerber werden zeitnah von dem Bau- und Ordnungsamt der Gemeinde Altenholz über den Ausgang der Vergabe informiert. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Zibull aus dem Bau- und Ordnungsamt, unter Tel. 0431-3201410 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zur Verfügung.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt