Vorverlegter Wochenmarkt zur Weihnachtszeit

Veröffentlicht in Meldungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altenholz,

ich möchte daran erinnern, dass der Wochenmarkt in Altenholz-Stift, aufgrund des 1. Weihnachtsfeiertages, von Freitag, den 25.12.2015 auf Mittwoch, den 23.12.2015 vorverlegt wird. Der Wochenmarkt am Freitag, dem 1.1.2016 wird auf Mittwoch, den 30.12.2015 vorverlegt. Diese Märkte werden in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr stattfinden.

Der nächste reguläre Termin für den Wochenmarkt ist Freitag, der 8.1.2016.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Abfuhrverschiebungen zu Weihnachten und Neujahr

Veröffentlicht in Meldungen

Wie in jedem Jahr wird die Abfallentsorgung um Weihnachten und Neujahr wegen der Feiertage teilweise verschoben. Zu Weihnachten ist besonders zu beachten, dass auch einige Termine vorgezogen werden. 

Termin  Verschoben auf 
Montag, 21.12.2015 Samstag, 19.12.2015
Dienstag, 22.12.2015 Montag, 21.12.2015
Mittwoch, 23.12.2015 Dienstag, 22.12.2015
Donnerstag, 24.12.2015    Mittwoch, 23.12.2015
Freitag, 25.12.2015 Donnerstag, 24.12.2015
Freitag, 1.1.2016 Samstag, 2.1.2016

Ab Montag, den 4. Januar 2016 finden alle Abfuhren wieder wie gewohnt statt.

An Heiligabend und Silvester bleiben alle AWR-Recyclinghöfe geschlossen.

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung: Ralph Hohenschurz-Schmidt, Tel.: 04331 / 345 - 103, Fax: - 199, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grünabfallsammlung in der Gemeinde Altenholz

Veröffentlicht in Meldungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altenholz,

auch in diesem Herbst wird nach der Abfallsatzung des Kreises Rendsburg-Eckernförde wieder eine kostenlose Abfuhr von Pflanzenabfällen aus Privathaushalten durchgeführt. Die für unseren Bereich zuständige Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde mbH (AWR) hat den folgenden Termin für die Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt mitgeteilt:

Der Grünabfall wird im gesamten Gemeindegebiet am Dienstag, 24. November 2015, abgeholt.

Die Sammlungen sind für Ast- und Strauchwerk vorgesehen, wie es beim Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern im Frühjahr oder Herbst anfällt. Die Abfälle müssen zu handlichen Bündeln verschnürt sein. Sperriges Ast- und Strauchwerk sollten Sie am Abfuhrtag gebündelt bis spätestens 7.00 Uhr am Straßenrand bereitstellen. Die einzelnen Bündel dürfen jedoch nicht länger als 1,50 m und nicht schwerer als 15 kg sein.

Äste und Stämme von mehr als 10 cm Durchmesser sowie Baumstümpfe werden bei dieser Sammlung nicht mitgenommen. Solche Pflanzenabfälle können Sie gegen ein geringes Entgelt bei den AWR-Recyclinghöfen oder einer Kompostierungsanlage abgeben. Auch kleinvolumiger Gartenabfall wird bei dieser Sammlung nicht mitgenommen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.awr.de oder bei dem Service-Telefon (04331) 345-123 montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Konfirmantin Laura Brügmann hielt eine eindrucksvolle Rede bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15.11.2015

Veröffentlicht in Meldungen

Die Konfirmandin Laura Brügmann aus Altenholz hielt am Volkstrauertag anlässlich der Gedenkfeier in der Friedhofskapelle eine eindrucksvolle Rede, die hier im Wortlaut wieder gegeben wird:

"Der Volkstrauertag ist eine alte Tradition und vielleicht gerade deshalb ist es eine, die meine Generation nicht besonders hochhält. Warum? Naja, vielleicht weil wir anders trauern. Wir kennen das Gefühl nicht, dass unsere Liebsten irgendwo an der Front in einem sinnlosen Krieg einen sinnlosen Tod gestorben sind. Wir können uns schlecht vorstellen, dass ein ganzes Volk trauert. Vielleicht weil Krieg uns meist nur noch in den Nachrichten erreicht, die wir wegschalten oder in der Zeitung, die wir beiseite legen oder in den Geschichtsbüchern, die wir einfach zuklappen. Der Krieg ist meistens weit weg.