csm 13 Header Corona cd3003b511

Jahresempfang 2016

Veröffentlicht in Meldungen

Traditionell nutzt die Gemeinde den Jahresempfang, um die Bürgerinnen und Bürger zu ehren, die sich in besonderem Maße für und in Altenholz ehrenamtlich engagieren.

 Rund 100 Gäste folgten am Donnerstag, dem 15. September 2016 der Einladung in das Rathaus und wurden von Bürgervorsteher Wolfgang Weiß und Bürgermeister Carlo Ehrich begrüßt. Vertreter der Vereine und Verbände, Mitglieder der Fraktionen, des Landtages, Repräsentanten der Schulen, Kirchen oder der Feuerwehr, benachbarte Bürgermeister und Amtsvorsteher erschienen und kamen miteinander ins Gespräch. Jörg Sibbel, Bürgermeister der Stadt Eckernförde, und Peter Todeskino, Bürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, richteten jeweils ein Grußwort an die Gäste. Zur Anerkennung und als Dank der Gemeinde Altenholz zeichnete Bürgervorsteher Wolfgang Weiß drei Bürgerinnen und Bürger für ihre herausragenden ehrenamtlichen Leistungen aus, hob die Bedeutung des Ehrenamtes für das Gemeinwohl hervor und überreichte ihnen die Ehrenmedaillen der Gemeinde.

Erstmals wurde in der Gemeinde Altenholz die Ehrenbürgerschaft verliehen. Herr Bürgermeister a. D. Horst Striebich erhielt diese Auszeichnung, da sich sein langjähriges Wirken weit über die Gemeindegrenzen hinaus erstreckte.

Die musikalische Umrahmung von Maike Salzmann (Akkordeon) und Ulrich Lehna (Klarinette) sorgte ebenfalls für eine feierliche Atmosphäre und trug zu einem gelungenen und harmonischen Abend bei.

JE2Für ihre herausragenden Verdienste im Ehrenamt wurden Helga Jansen, Johanna Knoop und Mario Korn (v. links) geehrt.JE1Bürgermeister a.D. Horst Striebich (mitte) wurde von Bürgermeister Carlo Ehrich (links) und Bürgervorsteher Wolfgang Weiß (re.) als erster Ehrenbürger der Gemeinde Altenholz ausgezeichnet.