Vortragsabend am 16. Oktober 2015 um 19.00 Uhr im Rathaus in Altenholz-Stift

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Plakat Helbig

 

Wie man erfolgreich abhebt – Eine kleine Physik des Fliegens

Prof. Dr. Volkmar Helbig,
Institut für Experimentelle und Angewandte Physik, Universität Kiel

 

 

Sich wie ein Vogel in die Lüfte zu erheben, die Welt von oben zu bestaunen oder durch die Wolken Richtung Sonne aufzusteigen – der Traum vom Fliegen hat die Menschen seit ältesten Zeiten fasziniert. Was uns heute dank der rasanten technischen Entwicklung in den letzten hundert Jahren als alltäglich, ja kaum mehr erwähnenswert erscheint, war für unsere Vorfahren Jahrhunderte lang ein unerreichbarer Traum. Warum es so lange Zeit mit dem Fliegen nicht geklappt hat, wird einem schnell klar, wenn man sich ein wenig damit beschäftigt, wie denn überhaupt so ein riesiger „Metallvogel", wie z.B. ein Airbus oder eine Boing, vom Boden abheben kann. Die exakte Theorie ist komplex und wenig anschaulich. Das sei auch der Grund dafür, dass in der Schule und auch später im Physikstudium das Fliegen im Regelfalle nicht - oder wenn überhaupt dann nur sehr knapp - behandelt werden würde. Prof. Dr. Helbig versucht in seinem Vortrag, mit einer Reihe von Experimenten und Demonstrationen die physikalischen Grundlagen des Fliegens anschaulich zu machen, ohne allerdings auf den mathematischen Formalismus einzugehen. Abgerundet wird die kleine Vorlesung durch eine Reihe von Computersimulationen und Flugversuchen mit Modellen.

Eintritt 5,- €, keine Ermäßigungen.

Altenholzer Festtage vom 9. - 13. September 2015

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Plakat Festwoche

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altenholz,

seit 1975 veranstaltet die Gemeinde Altenholz alle fünf Jahre zusammen mit den zahlreichen Vereinen und Verbänden für unsere Bürgerinnen und Bürger eine Festwoche. Ziel ist es, sich gemeinsam der Öffentlichkeit zu präsentieren und für alle ein interessantes Kultur-, Sport- und Informationsprogramm zusammen zu stellen.

 

Vom 9. - 13. September 2015 ist es wieder so weit.

 

Hier können Sie in das vollständige Programm der Altenholzer Festtage einsehen: pdfProgrammheft

6. Benefiz Plattdeutsch-Festival am 8. Mai 2015 um 20.00 Uhr im Eivind-Berggrav-Zentrum

Veröffentlicht in Veranstaltungen

RotaryDer Rotary Club Eckernförde-Dänischer Wohld lädt in Kooperation mit dem Altenholzer Kulturkreis zum 6. Benefiz Plattdeutsch-Festival zu Gunsten von Flüchtlingsprojekten im Dänischen Wohld ein.

Es treten auf:

• Yared Dibaba
• Jan Graf
• Ines Barber
• Ernst Christ und
• Thomas Lenz

Moderation: Andreas Schmidt

Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 €, Kinder bis 12 Jahre 6,00 €

Einlass ab 19.30 Uhr

 

 Verkauf an der Abendkasse ab 19:15 Uhr und in folgenden Vorverkaufsstellen:
• Bücher und Zeitschriften Petersen, Ostpreußenplatz 21, Altenholz-Stift
• Rathaus, Bürgerbüro, Allensteiner Weg 2-4,24161 Altenholz-Stift
• Buchhandlung im Wohld, Altenholzer Straße 5,24161 Altenholz-Klausdorf
• Buchhandlung Almut Schmidt, Zum Dänischen Wohld 23. Kiel-Friedrichsort
• Buchhandlung Am Gänsemarkt, Gänsemarkt 5, Eckernförde
• Reisewelt Eckernförde, Rendsburger Straße 119, Eckernförde
• Filialen der Fördesparkasse in Altenholz

Vortragsabend am 20. Februar 2015 im Rathaus in Altenholz-Stift

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Der Altenholzer Kulturkreis lädt ein zu einem Vortragsabend am Freitag, dem 20. Februar 2015 um 19.00 Uhr im Ratssaal des Altenholzer Rathauses.

Reinhold Müller-Mellin

Dipl. Physiker
Institut für experimentelle und angewandte Physik, CAU Kiel

„Himmlische Weltraumfahrer – von Kometen, Meteoren und Asteroiden"

Beobachtungen von Kometen, beginnend mit dem Stern von Bethlehem über Halley bis zu Chury zeigen die Natur der Kometen als „schmutzige Schneebälle". Asteroiden und Meteore sind von deutlich anderer Natur und eine Bedrohung, wenn sie die Erde treffen. Irdische Roboter erforschen das Treiben ihrer himmlischen Kollegen, und einem von ihnen, nämlich der ESA Raumsonde Rosetta, ist nach über 10-jähriger Anreise gerade eine spektakuläre Landung auf einem Kometen gelungen.

Eintritt 3,-, keine Ermäßigungen, nur Abendkasse

Filmnacht am 6. März 2015 im Rathaus in Altenholz-Stift

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Am Freitag, dem 6. März 2015 werden im Ratssaal des Altenholzer Rathauses drei Filme von Kay Gerdes über den 2. Weltkrieg und seine Auswirkungen auf Kiel gezeigt. Sie haben die Möglichkeit, auch nur eine oder zwei Vorführungen anzusehen.

17.00 Uhr - Kiel im Bombenkrieg

18.30 Uhr - 5 Tage im Mai – Das Kriegsende in Kiel

20.00 Uhr - Die Jahre danach

Zwischen den Dokumentarfilmen besteht die Gelegenheit zum Austausch. Kay Gerdes steht den ganzen Abend persönlich für Fragen zur Verfügung.

Es gibt Getränke und Schmalzbrote.

Eintritt pro Film 5,-€, für alle drei 13,- €, keine Ermäßigungen.