Kampagne Energiesparen Logo RGB 1160x600px

Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 42A - öffentliche Auslegung

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes Nr. 42A der Gemeinde Altenholz für das Gebiet nördlich der „Boelckestraße“, östlich der „Dänischenhagener Straße“, östlich der Straße „Stegeltor“ und westlich der Straße „Friedrichsruher Weg“ nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Altenholz in ihrer Sitzung am 29. Juni 2022 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 42A der Gemeinde Altenholz für das Gebiet nördlich der „Boelckestraße“, östlich der Dänischenhagener Straße“, östlich der Straße „Stegeltor“ und westlich der Straße „Friedrichsruher Weg“ und die Begründung liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

vom 11. Juli 2022 bis 19. August 2022

in der Gemeindeverwaltung Altenholz, Allensteiner Weg 2 – 4, 24161 Altenholz, Zimmer 211, während folgender Zeiten:

Mo., Di. und Do. von 08.00 Uhr – 15.00 Uhr und Fr. von 08.00 Uhr – 12.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Bekanntmachung Endergebnis

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Ergebnis der Stichwahl des Bürgermeisters in der Gemeinde Altenholz am 22. Mai 2022

Für den reibungslosen Ablauf bei der Stichwahl des Bürgermeisters in der Gemeinde Altenholz am 22. Mai 2022 danke ich allen, die uns unterstützt haben, besonders den ehrenamtlich tätigen Mitgliedern der Wahlvorstände.

Die Wahlbeteiligung der Stichwahl des Bürgermeisters in der Gemeinde Altenholz lag bei 46,28 %. Herr Mike Buchau hat die Stichwahl mit 59,45 % gewonnen. Das vorläufige Ergebnis können Sie auf der Internetseite der Gemeinde Altenholz unter => Politik => Wahlen und Ergebnisse => Bürgermeisterwahl 2022, abrufen.

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai 2022 das Ergebnis der Bürgermeisterwahl festgestellt und bekanntgegeben.

Mit der öffentlichen Bekanntgabe des Wahlergebnisses auf der Homepage der Gemeinde am 24. Mai 2022 begann die einmonatige Einspruchsfrist gegen die Gültigkeit der Wahl. Über die Gültigkeit der Wahl sowie über Einsprüche entscheidet die Kommunalaufsichtsbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Mit freundlichen Grüßen

Ehrich
Bürgermeister

pdfStichwahl des Bürgermeisters - Gesamtergebnis (PDF-Datei, 18 kB)