Kampagne Energiesparen Logo RGB 1160x600px

Bekanntmachung einer Einziehungsverfügung

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Nach § 8 Abs. 1, Satz 2, des Straßen- und Wegegesetzes (StrWG) des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 25.11.2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 631) wird in der Gemeinde Altenholz folgende öffentliche Verkehrsfläche gemäß Plan eingezogen:

Teilfläche des Flurstückes 3/340, Flur 005, Gemarkung Klausdorf, Verkehrsfläche Fliederweg im Bereich einer Parkplatzbucht (siehe Lageplan).

Bürgermeisterwahl 2016 in der Gemeinde Altenholz - Gesamtergebnis

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Nachstehendes vorläufiges amtliches Endergebnis der Bürgermeisterwahl am 6. November 2016 in der Gemeinde Altenholz gebe ich hiermit bekannt.

Den zahlreichen ehrenamtlichen Mitgliedern der Wahlvorstände, die für einen reibungslosen Ablauf der Wahl und der Ermittlung der Ergebnisse in den Wahllokalen gesorgt haben, möchte ich an dieser Stelle für ihren engagierten Einsatz meinen herzlichen Dank aussprechen.

Wahlergebnis 2016

Das Ergebnis in einer höheren Auflösung finden Sie pdfhier.

Gemeinde Altenholz
- Der Gemeindewahlleiter
für die Bürgermeisterwahl-

2. und 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 der Gemeinde Altenholz für das Gebiet der Firma Dataport nördlich der Straße „Rehmkamp" und westlich des Appartement-Parks

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche Unterrichtung zu den Grundzügen der Planung der 2. und 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 der Gemeinde Altenholz für folgenden Planungsbereich:

B 19

Planungsziele:

Es sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines neuen Druckzentrums für die Fa. Dataport AöR, eines Trainings- und Sportkomplexes mit dazugehörenden Nutzungen wie Physiotherapie und Verwaltungstrakt sowie einem Hostel zur Unterbringung auswärtiger Sportmannschaften, insbesondere im Kinder- und Jugendbereich, geschaffen werden. Weiterhin ist eine Optimierung der Parkplatzsituation auf dem Gelände der Firma Dataport AöR vorgesehen.

Um die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches (Beteiligung der Öffentlichkeit) zu unterrichten und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben, führt die Gemeinde Altenholz am

Donnerstag, dem 3. November 2016, um 18.00 Uhr,

im Ratssaal des Altenholzer Rathauses, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz, eine Bürgerinformation durch. Planer und Investoren werden den derzeitigen Planungsstand und die Ziele der Planung vorstellen.

Auch Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Bekanntmachung der Einziehungsabsicht hier: Einziehung einer Teilfläche im Fliederweg

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Altenholz hat in ihrer Sitzung am 28.9.2016 folgende Einziehung beschlossen:

  1. Einziehung einer Teilfläche des Flurstückes 3/340, Flur 005, Gemarkung Klausdorf, Verkehrsfläche Fliederweg im Bereich einer Parkplatzbucht (siehe Lageplan).

Fliederweg

Die Einziehung soll nach § 8 Abs. 1 Satz 2 des Straßen- und Wegegesetzes (StrWG) des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 25.11.2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 631) erfolgen.

In der Zeit vom 14.10.2016 bis einschließlich 11.11.2016 hängt der Plan der einzuziehenden Fläche im Fachbereich 4, Bau- und Ordnungsamt, Zimmer 214 der Gemeinde Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz während der Öffnungszeiten:

Montag

8.00 – 15.00

Dienstag

8.00 – 15.00

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

8.00 – 15.00

Freitag

8.00 – 12.00

für alle zur Einsicht aus.

Jedermann, dessen Belange durch diese Einziehung berührt werden, hat Gelegenheit, Einwendungen bis zwei Wochen nach Beendigung der Auslegung schriftlich oder zu Protokoll bei der auslegenden Dienststelle – Fachbereich 4, Bau- und Ordnungsamt, Zimmer 214 der Gemeinde Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz - zu erheben.

Altenholz, 5. Oktober 2016

Unterschrift Ehrich Siegel
gez. Ehrich Siegel

                                        

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Angebot mit Wohnnutzungskonzept für eine Fläche am Ende der Danziger Straße in der Gemeinde Altenholz

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Die Gemeinde Altenholz sucht einen Investor, der ein Angebot zum Ankauf sowie zur Entwicklung einer Fläche am Ende der Danziger Straße in Altenholz-Stift und damit im Geltungsbereich des sich derzeit in der Aufstellung befindenden Bebauungsplanes Nr. 40 abgeben möchte. Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 23.3.2016 den entsprechenden Aufstellungsbeschluss gefasst. Wann und in welcher Form der Bebauungsplan Nr. 40 als Satzung beschlossen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Ziel der Gemeinde ist es jedoch, möglichst kurzfristig dort mit einem Wohnungsbau beginnen zu können.
Die zum Ankauf stehende Fläche ist ca. 4.860 m² groß und befindet sich am Ende der Danziger Straße in Altenholz-Stift. Pläne zu dieser Fläche und ein erstes Entwicklungskonzept können im Bau- und Ordnungsamt der Gemeinde Altenholz abgefordert werden.