Konfirmantin Laura Brügmann hielt eine eindrucksvolle Rede bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15.11.2015

Veröffentlicht in Meldungen

Die Konfirmandin Laura Brügmann aus Altenholz hielt am Volkstrauertag anlässlich der Gedenkfeier in der Friedhofskapelle eine eindrucksvolle Rede, die hier im Wortlaut wieder gegeben wird:

"Der Volkstrauertag ist eine alte Tradition und vielleicht gerade deshalb ist es eine, die meine Generation nicht besonders hochhält. Warum? Naja, vielleicht weil wir anders trauern. Wir kennen das Gefühl nicht, dass unsere Liebsten irgendwo an der Front in einem sinnlosen Krieg einen sinnlosen Tod gestorben sind. Wir können uns schlecht vorstellen, dass ein ganzes Volk trauert. Vielleicht weil Krieg uns meist nur noch in den Nachrichten erreicht, die wir wegschalten oder in der Zeitung, die wir beiseite legen oder in den Geschichtsbüchern, die wir einfach zuklappen. Der Krieg ist meistens weit weg.

Verleihung der Sportehrenmedaille der Gemeinde Altenholz

Veröffentlicht in Meldungen

Die Gemeinde Altenholz ehrt Sportlerinnen und Sportler für hervorragende sportliche Leistungen mit der Sportehrenmedaille in Gold. Die Ehrung erfolgt im Rahmen einer Feierstunde jeweils im 1. Quartal eines Jahres für das vorangegangene Kalenderjahr.

Die Sportehrenmedaille wird Sportlerinnen und Sportlern für folgende Leistungen verliehen:

  • Erster Platz bei Norddeutschen Meisterschaften,
  • erster, zweiter und dritter Platz bei Deutschen Meisterschaften,
  • Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften sowie
  • Teilnahme an Olympischen Spielen.

Voraussetzung ist, dass die Wettkämpfe von einem deutschen Fachverband, der Mitglied im Deutschen Sportbund ist, oder einem international anerkannten Sportverband ausgerichtet worden sind.

Darüber hinaus können auch Sportlerinnen und Sportler geehrt werden, die sonstige besondere sportliche Leistungen erbracht haben, sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderer Weise um den Sport verdient gemacht haben.

Die Sportehrenmedaille wird grundsätzlich nur an Sportlerinnen und Sportler verliehen, die den sportlichen Erfolg als Mitglied eines Altenholzer Sportvereins oder als Einwohnerin/Einwohner der Gemeinde Altenholz errungen haben.

Vorschläge für die Verleihung der Sportehrenmedaille werden bis zum 15.12.2015 im Rathaus vom Fachbereich Schulen und Sport gern entgegengenommen. Nachweise, dass die Vorgeschlagenen die genannten Voraussetzungen erfüllen, sind beizufügen.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Schulen und Sport

Verunreinigung durch Hundekot

Veröffentlicht in Meldungen

In den vergangenen Wochen sind wieder vermehrt Beschwerden über Hinterlassenschaften von Hunden vorgebracht worden. Mitbürger lassen ihre vierbeinigen Freunde nicht nur auf Gehwegen, Grünstreifen, landwirtschaftlichen Flächen und in Vorgärten koten. Manche Hundehalter schrecken nicht davor zurück, ihre Hunde selbst auf den Friedhof oder den Spielplatz mitzunehmen und dort ihre „Notdurft" verrichten zu lassen. Das ist nicht nur ekelerregend, sondern gesundheitsgefährlich!

Für alle Hundehalter gilt:

Vollsperrung Kubitzberger Weg am 27.10.2015

Veröffentlicht in Meldungen

Am 27.10.2015 werden im Bereich des Kubitzberg 9 Baumpflegearbeiten mithilfe einer Hebebühne durchgeführt; der Durchgangsverkehr für Fahrzeuge Kubitzberger Weg - Kubitzberg wird in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr nicht möglich sein.

Gemeinde Altenholz
Bau- und Ordnungsamt