Politik rockt und bringt frischen Wind in die Region

Veröffentlicht in Kinder und Jugendbeirat

Plakat KJBJedes kleine Kind weiß, wie Politik funktioniert, oder? Politik, das sind endlose Diskussionen von langweiligen Erwachsenen in stickigen Räumen mit trockenen Keksen. Jedem, der das denkt, dem können wir nur sagen:

Von wegen! Politik rockt und bringt frischen Wind in die Region.

Genau aus diesem Grund haben wir, euer Kinder- und Jugendbeirat Altenholz, ein Konzert für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Daher freuen wir uns, wenn möglichst viele erscheinen und ihr es auch euren Freunden und Verwandten weitersagt. Denn, wenn es euch gefällt, organisieren wir gerne noch weitere solcher Veranstaltungen für euch.

Als Interpret kommt der Sänger Samuel Harfst mit seiner Band zu uns in den Norden. Nachdem er uns Anfang des Jahres schon mit einem signierten CD-Paket für unsere Tombola bei der Maibaumaufstellung unterstützt hat, setzten wir uns nun mit ihm zusammen, um die Idee eines Konzertes in die Tat umzusetzen.

Dank der zahlreichen Unterstützungen, die wir von Firmen aus Altenholz und Umgebung sowie der Gemeinde Altenholz erhalten haben, können wir die Tickets für dieses Konzert zu günstigen Preisen anbieten.

Von unserer Seite aus gibt es daher nur noch Folgendes zu sagen: Wir freuen uns, euch alle zahlreich am

9. Oktober 2016, um 18.00 Uhr,

im Forum des Gymnasiums Altenholz (Danzigerstraße 18a, 24161 Altenholz) begrüßen zu dürfen. Im Anschluss an das Konzert habt ihr die Möglichkeit, mit den Musikern zu sprechen, ein Autogramm zu bekommen oder ein Foto zu machen. Neben der tollen Musik freuen wir, der Kinder- und Jugendbeirat Altenholz, uns auch auf viele nette und inspirierende Gespräche mit euch.

Wie immer sind wir für eure Anregungen, Kommentare und Rückmeldungen sehr dankbar.

Für weitere Fragen stehen wir euch jederzeit gern zur Verfügung. Am besten erreicht ihr uns über unsere E-Mail Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), über unsere Facebookseite (Kinder- und Jugendbeirat Altenholz) oder schriftlich an das Rathaus (Kinder- und Jugendbeirat Altenholz). Werft doch auch mal einen Blick auf unsere Website (http://kinder-jugendbeirat-altenholz.jimdo.com/).

Wir freuen uns auf euch!

Euer Kinder- und Jugendbeirat Altenholz

Kinder- und Jugendbeirat stellt sich vor

Veröffentlicht in Kinder und Jugendbeirat

Logo KJB HPIn der Politik kann man erst mit 18 Jahren mitmischen? Von wegen! Der Kinder– und Jugendbeirat Altenholz bietet jungen Menschen die Möglichkeit, ihre politische Meinung kundzutun und diese auch vertreten zu wissen. Außerdem können wir Mitglieder eure Bedürfnisse und Wünsche sehr gut nachvollziehen, vielleicht sogar besser, als die Erwachsenen es manchmal können, denn schließlich sind wir nicht anders, als ihr auch.

Der Beirat setzt sich aus ungefähr 15 Mädchen und Jungen im Alter von dreizehn bis achtzehn Jahren zusammen, allesamt gewählte Vertreter von Schulen, Vereinen, Jugendorganisationen und kirchlichen Jugendgruppen aus Altenholz. Wir alle haben gemeinsam, dass wir uns für kommunalpolitische Themen interessieren und nach Möglichkeit etwas bewegen wollen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns in den Jugendzentren und besprechen unsere neuesten Vorhaben. Zu diesen Treffen seid auch ihr herzlich eingeladen.

Kinder- und Jugendbeirat

Veröffentlicht in Kinder und Jugendbeirat

Der neue Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Altenholz setzt sich seit seiner konstituierenden Sitzung am 2. Dezember 2015 wie folgt zusammen:

Name Funktion Verein/Verband/Schule
Sarah Marie Müller Vorsitzende Jugendzentrum O.A.S.E.
Maximilian Geist stellv. Vorsitzender und Schriftführer Jugendzentrum Tümpel
Morten Rittker Kassenwart Freiwillige Feuerwehr
Laura Brügmann Mitglied Gymnasium Altenholz
Jonas Weinschütz Mitglied  Gymnasium Altenholz
Florian Wilms Mitglied Gymnasium Altenholz
Nick Königs Mitglied Jugendzentrum Tümpel
Luca Krap Mitglied Jugendzentrum Tümpel
Eren Kali Mitglied Jugendzentrum Tümpel
Marvin Seiler Mitglied Jugendzentrum O.A.S.E.
Julian Wentorf Mitglied Freiwillige Feuerwehr
Yannek Steinweg Mitglied Pfadfinder Asgard
Lena Braumann Mitglied Evangelische Jugend
Carolin Hars Mitglied Evangelische Jugend
Michelle Teegen Mitglied Gemeinschaftsschule Altenholz
     

 

Nach der Satzung für den Kinder- und Jugendbeirat (KJB) in der Gemeinde Altenholz besteht ein Kinder- und Jugendbeirat (KJB) als Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen. Nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit ist nach den entsprechenden Bestimmungen der Satzung eine Neuwahl durchzuführen.

Der derzeitige Kinder- und Jugendbeirat setzt sich aus 17 Mitgliedern zusammen. In den KJB können Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 22 Jahre gewählt werden.

Der KJB freut sich über jedes neue Mitglied. Die öffentlichen Sitzungen des Kinder- und Jugendbeirates werden rechtzeitig in den Bekanntmachungskästen und in den Altenholzer Nachrichten bekannt gegeben.