csm 13 Header Corona cd3003b511

2. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Altenholz für das Haushaltsjahr 2016

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Aufgrund des § 95 b der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 28. September 2016 und mit Genehmigung der Kommunalaufsichtsbehörde folgende Nachtragshaushaltssatzung erlassen:

§ 1

Mit dem Nachtragshaushaltsplan werden

   

erhöht

um

vermindert um

und damit der Gesamtbetrag des Haushaltsplanes

einschl. der Nachträge

   

gegenüber bisher

nunmehr festgesetzt auf

           

1.

im Ergebnisplan der

       
 

Gesamtbetrag der Erträge

 

166.100 €

20.099.500 €

19.933.400 €

 

Gesamtbetrag der Aufwendungen 

449.300 €

 

19.639.600 €

20.088.900 €

 

Jahresüberschuss

Jahresfehlbetrag

 

615.400 €

459.900 €

155.500 €

           

2.

im Finanzplan der

       
 

Gesamtbetrag der Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

 

166.100 €

17.158.200 €

16.992.100 €

 

Gesamtbetrag der Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit auf

225.600 €

 

17.370.700 €

17.596.300 €

           
 

Gesamtbetrag der Einzahlungen aus der Investi-tionstätigkeit und der Finanzierungstätigkeit

63.600 €

 

9.488.200 €

9.551.800 €

 

Gesamtbetrag der Auszahlungen aus der Investi-tionstätigkeit und der Finanzierungstätigkeit

63.600 €

 

10.077.600 €

10.141.200 €

§ 2

Es werden neu festgesetzt:

der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen von bisher 2.271.800 € auf 2.263.900 €.

Der Höchstbetrag der Kassenkredite von bisher 5.000.000 € auf 10.000.000 €.

Die Gesamtzahl der im Stellenplan ausgewiesenen Stellen von bisher 117 Stellen auf 119 Stellen.

Die übrigen Bestimmungen der Haushaltssatzung 2016 bleiben unverändert.

Die kommunalaufsichtliche Genehmigung wurde am 6. Oktober 2016 erteilt.

Altenholz, 13. Oktober 2016
Ehrich
Bürgermeister

Die vorstehende 2. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Altenholz für das Haushaltsjahr 2016 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht. Die 2. Nachtragshaushaltssatzung 2016 und die Anlagen können im Rathaus bei Herrn Pahl, Zimmer 218, während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Altenholz, 28. Oktober 2016
Ehrich
Bürgermeister