Strauchschnitt-Abfuhr in der Gemeinde Altenholz

Veröffentlicht in Meldungen

SchnittgutLiebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altenholz,

auch in diesem Herbst wird nach der Abfallsatzung des Kreises Rendsburg-Eckernförde wieder eine kostenlose Abfuhr von Pflanzenabfällen aus Privathaushalten durchgeführt. Die für unseren Bereich zuständige Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde mbH (AWR) hat den folgenden Termin für die Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt mitgeteilt:

Der Strauchschnitt wird im gesamten Gemeindegebiet am Dienstag, 25. November 2014, abgeholt.

Die Sammlungen sind für Ast- und Strauchwerk vorgesehen, wie es beim Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern anfällt. Die Abfälle müssen zu handlichen Bündeln verschnürt sein. Sperriges Ast- und Strauchwerk sollten Sie am Abfuhrtag gebündelt bis spätestens 7.00 Uhr am Straßenrand bereitstellen. Die einzelnen Bündel dürfen jedoch nicht länger als 1,50 m und nicht schwerer als 15 kg sein.

Äste und Stämme von mehr als 10 cm Durchmesser werden bei dieser Sammlung ebenso wie Baumstümpfe nicht mitgenommen. Diese Pflanzenabfälle können Sie gegen ein geringes Entgelt bei den AWR-Recyclinghöfen oder einer Kompostierungsanlage abgeben. Auch kleinvolumiger Gartenabfall wird bei dieser Sammlung nicht mitgenommen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.awr.de oder bei dem Service-Telefon der AWR (04331) 345-123 montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Gemeinde Altenholz

Der Bürgermeister

- Bau- und Ordnungsamt -