csm 13 Header Corona cd3003b511

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

„500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung" heißt die Aktion, bei der Sie mithelfen können. Gemeinsam haben wir die Chance, auch die letzten drei Länder der Erde - Nigeria, Afghanistan und Pakistan – vom Virus der Kinderlähmung zu befreien. Die Impfaktion muss konsequent zu Ende geführt werden nicht nur, damit keine Kinder mehr erkranken, sondern auch, damit das Virus nicht in Gebiete zurückkehrt, die bereits frei von Kinderlähmung sind.

Die Frühblüher

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

jedes Jahr um diese Zeit machen sich manche Bürger Sorgen um die vielen grünen Spitzen der Frühblüher in den Gärten. Auch wenn es schon Jahre gab, in denen Ende Februar die ersten Altenholzer Kröten aus ihren Winterquartieren zum Laichgewässer zogen, ist immer noch mit winterlichen Temperaturen und entsprechendem Wetter zu rechnen. Wissen das die vorwitzigen Frühblüher etwa nicht?

Das Lüften von Wohnräumen

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

warum ist es so schwierig, zu trockene Luft in beheizten Räumen wieder feuchter zu bekommen? Vereinfacht gesagt, weil sich Luft genau entgegengesetzt wie wir Menschen verhält und wir das auch nicht sehen, da Luft eben durchsichtig ist.

Tiere im Winter

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

wir Menschen schützen uns durch warme Kleidung und Heizung vor winterlichen Temperaturen. Säugetiere passen sich dem winterlichen Wetter teilweise durch Winterschlaf (Igel) oder andere Säuger durch Winterruhe (Eichhörnchen) an. Dem Winterschlaf ähnlich ist die Kältestarre der Lurche und Kriechtiere. Fische überwintern mit deutlich herabgesenkten Körperfunktionen.

Beim Entrümpeln den Müll sinnvoll sortieren

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

in dieser dunklen Jahreszeit halten Sie sich vermehrt in Ihren Räumen auf und „stolpern" dabei immer wieder über Dinge, die nur Platz wegnehmen, die Sie nie mehr nutzen, die defekt oder schon durch neue ersetzt sind. Damit nun beim „Entsorgen" Ihre Restmülltonne nicht überquillt, können Sie in unserer Gemeinde viele Dinge einer sinnvollen Wiederverwertung zuführen:

Der Garten im Winter

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Liebe Altenholzer,

Sie haben in den letzten Wochen Ihren Garten für den Winter so vorbereitet, dass die Pflanzen in dieser kalten Jahreszeit immer noch Nahrung und Schutz für Kleintiere und Vögel bieten. Davon profitieren nicht nur die Tiere, sondern auch die Pflanzen.