Abschließender Bericht zur den vorbereitenden Untersuchungen und Ergebnis des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes „Ortskern Stift“

Veröffentlicht in Städtebauförderung

pdf2016-03-02_kia_KoFi_VU_Altenholz_Entwurf.pdfpdfPlan_5_Gebäudealter_klein.pdfBei den folgenden Dokumenten handelt es sich um den abschließenden Bericht der vorbereitenden Untersuchungen sowie um das Ergebnis des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes zum „Ortskern Stift", die am 19.9.2016 in einer öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschuss sowie am 28.9.2016 in der Sitzung der Gemeindevertretung im Ratssaal des Altenholzer Rathauses zum Beschluss gebracht werden sollen. Ziel ist es, anschließend in die Sanierung des Gebietes einzusteigen.

pdf2016-09-08_VU_und_IEK_Altenholz_Gesamtbericht.pdf
pdfAnlage_1_Monitoring_Übersicht_vorgeschlagene_Indikatoren.pdf
pdfAnlage_2_Monitoring_-__Hinweise_eigene_Erhebungen.pdf
pdfAnlage_3_Behoerden_und_Toeb-Beteiligung_Altenholz.pdf
pdfAnlage_4__1__Planungswerkstatt_-_Dokumentation.pdf
pdfAnlage_5__2__Planungswerkstatt_-_Dokumentation.pdf
pdfA3_Einleger_KoFi_VU_Altenholz.pdf
pdfPlan_1_-_Bestandsstruktur.pdf
pdfPlan_2_-_Gebäudetypologie.pdf
pdfPlan_3_-_Geschossigkeit.pdf
pdfPlan_4_-_Gebäudenutzungstruktur.pdf
pdfPlan_5_-_Gebäudealter.pdf
pdfPlan_5_1_-_Eigentumsstruktur.pdf
pdfPlan_6_-_Grün_und_Freiraumstruktur.pdf
pdfPlan_7_-_Erschließung.pdf
pdfPlan_8_-_Instand_Modbedarf.pdf
pdfPlan_9_-_Energetischer_Ertuechtigungsbedarf.pdf
pdfPlan_10_-_Missstaende_Maengel_und_Konflikte.pdf
pdfPlan_11_-_Staerken_Chancen_Potenziale.pdf
pdfPlan_12_-_IEK.pdf
pdfPlan_13_-_Abgrenzung_Sanierungsgebiet.pdf

Bei den folgenden Dokumenten handelt es sich um einen ersten Entwurf, der am 14.3.2016 in einer öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschuss im Foyer des Gymnasiums Altenholz-Stift vorgestellt und diskutiert wird. Die Dokumente Plan_3_Geschossigkeit_klein.pdf, Plan_4_Gebäudenutzung.pdf, Plan_5_Gebäudealter.pdf und Plan_9_Erschließung.pdf sind nach den Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange nachträglich ausgetauscht worden.

pdf2016-07-04_VU_Altenholz.pdf
pdf2016-06-27_VU_Altenholz_inhatliche_Basis_Stand_13_mai_2016.pdf
pdf2016-07-04_kia_Behoerden_und_Toeb-Beteiligung_Altenholz.pdf
pdf2016-05-13_kia_Kofi_A3_mit_Ampel_2.pdf
pdf2016-06-28_kia_Behoerden_und_Toeb-Beteiligung_Altenholz.pdf
pdf151002_Altenholz_EKZ_V2_LP_Mit_B-Plan.pdf
pdfPlan_1_Bestandsstruktur_klein.pdf
pdfPlan_2_Gebäudetypologie_klein.pdf
pdfPlan_3_Geschossigkeit_klein.pdf
pdfPlan_4_Gebäudenutzung_klein.pdf
pdfPlan_5_Gebäudealter_klein.pdf
pdfPlan_5_1_Eigentumsstruktur_klein.pdf
pdfPlan_6_Modernisierungs_und_Instandsetzungsbedarf_klein.pdf
pdfPlan_7_Energetischer_Ertüchtigungsbedarf_klein.pdf
pdfPlan_8_Grün_und_Freiraum_klein.pdf
pdfPlan_9_Erschließung.pdf
pdfPlan_10_Chancen_Potenziale_klein.pdf
pdfPlan_11_Mängel_und_Konflikte_klein.pdf
pdfPlan_12_Integriertes_Entwicklungskonzept_klein.pdf
pdfPlan_13_Abgrenzung_Sanierungsgebiet_klein.pdf

Entwicklungschance für Altenholz - Informationsveranstaltung zu den vorbereitenden Untersuchungen „Ortskern Stift"

Veröffentlicht in Städtebauförderung

Die Gemeinde Altenholz wurde mit dem Gebiet „Ortskern Stift" in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" aufgenommen. Um Städtebauförderungsmittel zu erhalten und im Quartier einsetzen zu können, ist die Durchführung sog. vorbereitender Untersuchungen (VU) gemäß § 141 BauGB eine notwendige und gesetzlich vorgeschriebene Voraussetzung. Dabei wird eine umfassende Bestandsanalyse und Bewertung durchgeführt, auf deren Grundlage ein Maßnahmenkonzept für ein festzulegendes Fördergebiet erstellt wird. Mit der Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen wurde das Unternehmen BIG-STÄDTEBAU durch die Gemeinde Altenholz beauftragt.

Diese Maßnahmen im Rahmen der Städtebauförderung bieten eine große Chance für Altenholz-Stift und haben eine hohe Bedeutung für die künftige Entwicklung. Aus den durch die Situationsanalyse der VU gewonnenen Erkenntnissen werden Entwicklungspotentiale und künftige Handlungsmöglichkeiten abgeleitet.

Neben der Berücksichtigung von Daten, Zahlen, Fakten und den Informationen aus Gesprächen mit Schlüsselakteuren ist es uns sehr wichtig, Meinungen und Interessen aller AnwohnerInnen und EigentümerInnen sowie aller Interessierten aufzunehmen und in den Entwicklungsprozess einzubeziehen.

Und so heißt es

am Freitag, dem 19. Juni 2015 ab 17.00 Uhr

im Ratssaal der Gemeinde Altenholz:

Ihre Meinung ist gefragt!

Zu Beginn bei der ersten öffentlichen Informationsveranstaltung zu den vorbereitenden Untersuchungen wird es einen Stationenrundgang geben, bei dem die TeilnehmerInnen Stärken, Schwächen und ihre Wünsche und Anregungen für Altenholz-Stift einbringen können.

Die BIG-STÄDTEBAU informiert über das vorgesehene Verfahren. Im weiteren Teil der Veranstaltung wird es ausreichend Zeit geben, um Ihre Fragen zu beantworten.

Eingeladen sind alle AnwohnerInnen und EigentümerInnen im Untersuchungsgebiet sowie alle Interessierten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über zahlreiches Erscheinen und Ihre Mitwirkung würden wir uns freuen!

BIG STÄDTEBAU
Christine Ellen
                     Gemeinde Altenholz
Carlo Ehrich