Kinder & Jugendliche

Veröffentlicht in Kinder & Jugendliche

JugendAltenholz bietet für alle Generationen Bildungs- und Freizeitangebote in erreichbarer Nähe. Neben fünf Kindertagesstätten verfügt die Gemeinde über alle allgemeinbildenden Schulen: eine Grundschule mit zwei Standorten und jeweils einer angegliederten betreuten Grundschule sowie der Möglichkeit zur Nachmittagsbetreuung, eine Regionalschule, ein Gymnasium und ein Förderzentrum für Lernbehinderte. Für den Schul- und Vereinssport stehen vier Sporthallen und vier Sportplätze zur Verfügung. Neben dem Schulsportplatz des Schulzentrums Altenholz-Stift befindet sich eine Skateranlage, welche für Kinder und Jugendliche durchgängig geöffnet ist.

 

Zwei gemeindliche Jugendtreffs, die Jugendfeuerwehr, eine Pfadfindergruppe, verschiedene Aktivitäten von Vereinen und Verbänden sowie der Jugendbeirat mit Antrags- und Rederecht in den gemeindlichen Gremien stehen allen Jugendlichen offen.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche finden montags - freitags in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr in den Jugendzentren der Gemeinde Altenholz statt.

Jugendfreizeitmaßnahmen - Förderung

Ferien- und Freizeitmaßnahmen mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren, die zum Zeitpunkt der Maßnahme in Altenholz wohnen, können nach den Förderungsgrundsätzen der Gemeinde Altenholz mit 2,00 € pro Tag und Teilnehmer bezuschusst werden.

Die Förderungsgrundsätze, Antragsvordrucke, Verwendungsnachweise und Teilnehmerlisten stehen nachfolgend als pdf-Dokumente zum Download bereit:

pdfFoerderungsgrundsaetze.pdf   pdfZuschussantrag Jugendfreizeitfahrten.pdf  
pdfVordruck Teilnehmerliste.pdf    pdfVordruck_Verwendungsnachweis

Ansprechpartnerin im Rathaus:
Frau Hagen
Tel.: 0431 / 32 01 112
Zimmernummer: 209