Altenholzer Büchereidienst jetzt auch rund um die Uhr

Veröffentlicht in Bücherei

 Seit 1957 gibt es die Bücherei in Altenholz, deren Angebot sich stetig erweitert. Im Zeitalter der digitalen Medien beschloss die Gemeinde, ihren Bürgerinnen und Bürgern nun auch die Möglichkeit der „Onleihe" zu bieten. Hierfür schloss sie sich dem Verbund verschiedener Büchereien in Schleswig-Holstein an, über den digitale Medien (eBooks, ePaper, eMagazines, eAudios und eVideos) ausgeliehen werden können. Dieser Zusammenschluss trägt den Titel

„onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN".

 BuechereiRund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, können sie nun bequem von zu Hause oder aus dem Urlaub aus gut 16.800 Titeln in den Bereichen Kinder-und Jugendbibliothek, Schule & Lernen, Sachmedien & Ratgeber sowie Belletristik & Unterhaltung auswählen und brauchen sich jetzt nicht mehr nach den Öffnungszeiten der Bücherei zu richten. An eine rechtzeitige Rückgabe zu denken, ist ebenfalls nicht mehr erforderlich; da die Leihfrist automatisch abläuft. Die Datei lässt sich dann nicht mehr öffnen und steht anderen Interessenten zur Verfügung. Es können bis zu zehn Titel gleichzeitig ausgeliehen werden. Bücher in digitaler Form, sogenannte eBooks, können zwei Wochen gelesen werden. Auf eAudios, digitale Hörbücher, und heruntergeladene Filme (eVideos) kann eine Woche zugegriffen werden. Einen Tag kann man in eMagazines stöbern und die Nutzung von ePaper, Zeitungen in digitaler Form, ist eine Stunde lang möglich. Sollte ein Titel nicht verfügbar sein, gibt es die Möglichkeit, sich diesen vormerken zu lassen. Wenn der Titel wieder frei ist, wird der Nutzer per E-Mail benachrichtigt.

 

Erforderlich für die Nutzung des Angebotes sind lediglich ein Computer, ein E-Book-Reader oder sonstige mobile Geräte mit Internetanschluss und ein gültiger Bibliotheksausweis. Für die Nutzung der „Onleihe" fallen keine zusätzlichen Kosten an. Unter http://www.onleihe.de/sh gelangen Sie über "eMedien-Konto" in der oberen Menüleiste auf die Liste der Bibliotheken. Sie wählen „Altenholz" aus und klicken am Ende der Liste auf „weiter". Nun ist die Eingabe der Benutzernummer und des Passwortes erforderlich. Die Benutzernummer ist die Lesernummer Ihres Bibliotheksausweises. Bei Lesern, deren Nummer mit „425.." beginnt, ist es aus technischen Gründen zunächst erforderlich, eine neue Nummer bei der Bücherei anzufordern. Das Passwort, bestehend aus den ersten vier Buchstaben Ihres Nachnamens (erster Buchstabe großgeschrieben). Hilfestellung erhalten Sie bei Bedarf über die Menüleiste. Unter http://www.userforum.onleihe.de/ findet ein Erfahrungsaustausch der Nutzer statt. „Ich freue mich sehr, dass wir unseren Lesern dieses zusätzliche Angebot bieten können", betont die Altenholzer Büchereileiterin Frau Weber. „So können auch während unserer Schließzeiten, die zum Beispiel in den Sommerferien drei Wochen betragen, Medien ausgeliehen werden."