csm 13 Header Corona cd3003b511

Hochbautechniker/in oder Sachbearbeiter/in für den Fachbereich Bau- und Ordnungsamt (m/w/d)

Veröffentlicht in Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Altenholz stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hochbautechniker/in oder Sachbearbeiter/in für den
Fachbereich Bau- und Ordnungsamt (m/w/d)

ein. Die zu besetzende Vollzeitstelle ist derzeit mit der Entgeltgruppe EG 9b TVöD bewertet.

Geboten wird ein vielseitiger, abwechslungsreicher und moderner Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:


•    Gebäudebewirtschaftung und – unterhaltung,
•    Instandsetzungsmaßnahmen und kleine Maßnahmen im Hochbau planen, beauftragen und überwachen,
•    Betrieb und Unterhaltung von Sportstätten,
•    Aufbauen und Fortführen eines Liegenschaftskatasters,
•    Energiemanagement,
•    Kostenmanagement und Rechnungsprüfung,
•    Haushaltsplanungen in Bezug auf Instandsetzung und Wartung.

Anforderungsprofil:


•    eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hochbautechniker/in
•     oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich mit Verwaltungs- oder vergleichbarer Büroerfahrung oder
•    eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter, möglichst mit Erfahrung im technischen Bereich bzw. in der Bauverwaltung,
•    Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusst-sein, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit, wirt-schaftliches Handeln,
•    Fähigkeiten im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und IT-Kenntnisse,
•    eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
•    Bereitschaft und Fähigkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung,
•    Besitz des Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft, den Privatwa-gen für gelegentliche Dienstfahrten zu nutzen.

Wir bieten Ihnen eine zusätzliche Altersvorsorge der VBL und außerdem:

•    ein kollegiales Miteinander in einem großen Team,
•    eine umfassende Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet,
•    die Wahrnehmung flexibler Arbeitszeitreglungen,
•    die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,
•    die Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum,
•    die Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz.


Aktive Mitglieder einer freiwilligen Feuerwehr oder einer anderen Hilfsorganisation werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwer-behinderte Bewerber/innen besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 13. März 2020 an den Bürgermeister der Gemeinde Altenholz, Personalabteilung, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (ein zusammenhängendes Word- oder pdf-Dokument). Bitte reichen Sie keine Originale ein. Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Für Fragen steht Ihnen Herr Dürrbaum, Tel.: 0431 / 3201-400 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gern zur Verfügung.